China Business Services

Absatzmarkt

Geduld, Beziehungen und Kontinuität

Einen ersten Kontakt mit China und seiner Kultur hatten wir 1988, als der mehrjährige Auftrag eines taiwanischen Unternehmers zu erfüllen war. Seitdem bestehen feste und vertrauensvolle Kontakte und Bindungen, denn unsere damaligen Auftraggeber sind heute unsere Joint-Venture Partner in der VR-China.

Diese Plattform ermöglicht es uns, die Expansion klein- und mittelständischer Kunden aus Europa in und nach China langfristig abzusichern. Trotz oder gerade wegen des schwierigen chinesischen Marktumfelds.

Unsere Empfehlung: Don´t rush!

Wir managen Ihr Risiko

Der Dumme lernt aus seinen Fehlern, der Kluge aus den Fehlern der anderen. (Chinesisches Sprichwort)

Der Markteintritt in China ist in besonderer Weise eine Investition mit Chancen und Risiken. Im Idealfall ist beides überschaubar und einzugrenzen. Negativmeldungen und Horrorgeschichten gescheiterter Versuche hinterlassen bei westlichen Entscheidungsträgern häufig ein falsches Bild. Unsere Erfolge zeigen, dass wir den chinesischen Markt und seine Mechanismen so gut verstehen, dass wir ihn realistisch beurteilen und einschätzen können.

China setzt neue Maßstäbe

Gute Chancen für mittelständische Unternehmen

Die Dynamik des chinesischen Binnenmarktes ist unverändert groß. Paradebeispiel ist die Automobilindustrie. Während Europa kaum Zuwachsraten verzeichnet und sich erst langsam zur Elektromobilität durchringt, ist China unverändert Wachstumsmarkt Nummer Eins. Diverse Neugründungen lokaler Hersteller im Segment „New Energy Car“ sorgen für weiteren Zuwachs. Dieser Trend wird selbst durch leichte Einbußen in 2018 nicht verändert.